Druckansicht der Internetadresse:

UNIKAT - Tropisch. Musikalisch. Kulinarisch.

Seite drucken
Banner_Programm_neu

Programm - 2019

Die Vorbereitungen zu den kulturellen Highlights für das UNIKAT 2019 laufen derzeit auf Hochtouren. Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf musikalische und akrobatische Höhepunkte. Um Ihnen die Wartezeit schon einmal etwas zu verkürzen, finden Sie hier Informationen zum aktuellen Planungsstand. Seien Sie gespannt!

Musikalische Höhepunkte

Spirit of Soul - Hauptband des UNIKATs 2019Einklappen

Die siebenköpfige Soulband & Black Music Partyband aus Frankfurt am Main wird für ausgelassene Stimmung auf unserer Hauptbühne sorgen. 
Unter dem Motto "The finest of Black Music" reicht die Programmvielfalt von den großen Stars der so genannten "Old School" Zeit, wie James Brown, The Temptations, Kool & The Gang, Earth Wind & Fire und Marvin Gaye über die 80er mit Michael Jackson, Montell Jordan, bis zu den neuen R&B Stars der modernen Szene, wie Usher, Taio Cruz und Pharell Williams. Dabei spielen die Musiker nicht nur die Original Versionen wie auf CD einfach herunter, sondern schaffen es dem jeweiligen Song live noch eine persönliche Note mit auf den Weg zu geben.

AERICEinklappen
AERIC Bandfoto

AERIC - so heißt das Soloprojekt von Alfred Hofmann, das sich vor allem der Pop- und Funkmusik widmet. Bereits in frühen Jahren hat Alfred Hofmann erste musikalische Erfahrungen gesammelt. Nach einem abgeschlossen Kirchenmusik-Studium studiert er nun Popularmusik an der HfK in Bayreuth. Sein Debut-Album „Alles Neu“ ist am 19.06.2018 erschienen.
Bei seinen Liveauftritten wird er unterstützt von Daniel Geiter am Schlagzeug, was eine besondere Mischung aus Live-Instrumenten und Elektronik ergibt. Wenn Ihnen eine Mischung der Stilrichtungen in Verbindung mit außergewöhnlichem Sound gefällt, sind Sie bei AERIC an der richtigen Stelle.

BandcontestEinklappen

Am 6.6.2019 küren wir in Kooperation mit dem Glashaus die zwei besten Bands der Uni – einen Publikums- und einen Jury-Sieger. Die beiden Gewinner-Bands werden anschließend auch auf dem UNIKAT 2019 live performen. Sehen Sie sich an, was die Bayreuther Studenten musikalisch zu bieten haben!

Die Bands werden im Nachgang zum Bandcontest bekanntgegeben.


DJ Bob und StreunerEinklappen

Nach bereits jahrelanger Begeisterung für Musik begann die DJ Karriere von Bob ganz klassisch auf dessen Abiball. Seitdem er begonnen hat in Bayreuth zu studieren, bekommt man ihn in allen namenhaften Clubs Bayreuths zu hören. Im Winter letzten Jahres wurde aus der Solokarriere ein Duo names Bob und Streuner. Hinzu kam Bob’s langjähriger Freund Paul. Die beiden verbindet neben dem Handball auch die Vorliebe für House, Techhouse, Electro und Disco Klassiker. Wer keine Lust hat auf Mainstream, ist bei den beiden genau richtig. Bob und Paul wollen mit ihrer Musik kein bestimmtes Genre abdecken, sie wollen viel mehr ihr Publikum gleichzeitig mit guten neuen Songs und alten Klassikern begeistern. 


Elias TebrokeEinklappen

Elias Tebroke – das heißt akustische Gitarrenklänge und der Sound eines leicht verzerrten Röhrenverstärkers gepaart mit einer sanften Stimme. Musik also, die Emotionen hervorruft.
Sein Spielfeld erstreckt sich von Pop über Soul bis hin zu R´n´B, wobei Ihr sowohl selbstarrangierten Covern als auch eigenen Stücken lauschen könnt.

He told me ToEinklappen

Sandro Weich – ein Singer-Songwriter, wie er im Buch steht.
Der Coburger Musiker tauschte seine Band gegen eine Loop-Station und startete seine eigene musikalische Reise in gepflegter Do-It-Yourself-Manier
,He Told Me To‘ist eingängiger Indie-Pop. Musik, bei der man den Refrain nicht suchen muss, die sich aber dennoch erlaubt, Muster zu durchbrechen und neue Wege zu gehen.Ein melancholischer Unterton vermischt sich mit HipHop-inspirierten Beats, beflügelnde Mitsingnummern reihen sich an schmachtende Balladen.

Und entgegen all der Abgrenzungsversuche zum Mainstream-Pop: der Booty darf trotzdem shaken!

KlangmadameEinklappen
Duo Klangmadame

Zwei Stimmen, Gitarre, Ukulele und Melodika prägen den einzigartigen Akustiksound von Klangmadame. Durch ihr gemeinsames Studium an der Uni Bayreuth haben Katha und Chiara zueinander gefunden und verleihen seitdem aktuellen Songs und altbewährten Klassikern einen ganz besonderen Klang. Ergänzt werden die melodischen Arrangements um zweistimmige Eigenkompositionen, die das  Duo in Fußgängerzonen, Gartenfesten und beim diesjährigen UNIKAT zum Besten gibt.

The Black ElephantEinklappen

 Dieser Elefant trampelt unbeschwert durch den Porzellanladen der Liedermacherei:  „bearded bluespunk“, „sassy songwriting“ und „angry antifolk“ – all das ist The Black Elephant Band.

Bewaffnet mit seiner Gitarre und einer Mundharmonika hat sich der Nürnberger Buchautor Jan Bratenstein nach mittlerweile vier Alben und zahlreichen Liveshows in die Herzen seiner Zuhörer gesungen. Dabei kümmert er sich nicht  um Genre-Klischees, Folk-Stereotypen und Singer/Songwriter-Ernsthaftigkeit. 
Stattdessen berichtet er seinem Publikum auf sympathsiche Art und Weise von den essentiellen - wenn auch leider oft unbeachteten -  Themen des Lebens. Wie etwa süßen Elefantenvideos auf YouTube,  den Qualitäten von Batman-Darstellern, Katzenhaarallergien oder dem brennenden Bedürfnis, jemanden zu überfahren.

Tubulum by Jakob KungEinklappen

Ein eigens aus PVC-Rohren gebauter Mix aus Schlagzeug und Klavier – Das Musikinstrument mit dem Namen „Tubulum“ sorgt für außergewöhnliche Klänge. Vielleicht kennen Sie es ja von der Blue Man Group, einer Gruppe aus Schauspielern und Musikern, die 1987 in New York gegründet wurde. Gespielt wird es durch den Bayreuther Studenten und erfahrenen Schlagzeuger Jakob Kung. Bei unserer Leucht-Poi-Show bringen wir Licht ins Dunkel: Schnell durch die Luft gewirbelte Leucht-Kugeln sorgen für ein Licht- und Farben-Spektakel zu später Stunde im botanischen Garten. Performen wird ein Vater-Tochter-Duo aus Landshut. Wir freuen uns sehr darauf!

The Jimmy Blue ExperienceEinklappen
The Jimmy Blue Experience Bandfoto

3 Studenten, 1 poetisch ausdrucksstarker Name, der schon fast Programm ist. Die spontan geformte Formation, bestehend aus Sifu, Chris und Jakob, hat eigentlich nur ein Ziel: mal eben kurz gute Laune verbreiten und dann wieder nach Hause gehen. In diesem Sinne gibt´s entspanntes Summerfeeling aus der Coverkiste und vielleicht auch das eine oder andere Original.

Was kann da schon schiefgehen?


Sportliche Höhepunkte

 Die Vater und Tochter Leucht-Poi- ShowEinklappen

Bei unserer Leucht-Poi-Show bringen wir Licht ins Dunkel: Schnell durch die Luft gewirbelte Leucht-Kugeln sorgen für ein Licht- und Farben-Spektakel zu später Stunde im botanischen Garten. Performen wird ein Vater-Tochter-Duo aus Landshut. Wir freuen uns sehr darauf!​

Salsa-WorkshopEinklappen
Salsa-Workshop

Nehmen Sie teil an unserem Salsa-Workshop, wir bringen Ihnen die Grundschritte des weltweit getanzten lateinamerikanischen Tanzes bei. Setzen Sie sogleich die neu erlernten Schritte bei der Salsamusik ein.

Tanzgruppe Lau HalaEinklappen
Tanzgruppe Lau Hala von der Familienbildungsstätte Bayreuth

Aloha, Hawaii-Tanz ist unser Hobby. Wir tanzen Hula Auana, das ist die moderne Form des Hula. Hula ist ein erzählender Tanz. Die Tänzerin tanzt am Liedtext entlang und erzählt mit ihren Blicken, Arm- und Handgesten die Geschichte. Ein bekannter Song ist „Blue Hawaii“ aus dem gleichnamigen Film mit Elvis Presley. Spüren Sie den Hauch von Hawaii!


Kulturelle Höhepunkte

FilmJamEinklappen

Der Filmjam ist eine studentisch organisierte Initiative der Medienwissenschaft der Universität Bayreuth. Filmbegeisterte Studenten, die ihr kreatives Können herausfordern wollen, haben 48 Stunden Zeit um einen Kurzfilm entsprechend bestimmter technischer und inhaltlicher Vorgaben zu drehen.
Das UNIKAT zeigt in diesem Jahr Arbeiten aus dem Filmjam zum Thema „Lost in Paradise“.


Autorenlesung Lucia DistlerEinklappen

Schon seit ihrer Kindheit begeistert sich Lucia Distler für Literatur und Poesie.
Mit 14 Jahren begann sie während eines langweiligen Urlaubs eigene Texte zu verfassen. Was ursprünglich bloß als Zeitvertreib gedacht war, wurde schnell zur Passion. 
In den folgenden  Jahren entstanden zahlreiche Gedichte und Prosatexte, sowie ein 300 Seiten langer Fantasy-Roman, der zu unserem Bedauern bis heute unveröffentlicht, aber nach ihren Worten dringend überarbeitungsbedürftig ist.
Auch während des Studiums und einer Tanzausbildung  bewahrte sich Lucia ihre Begeisterung für das Schreiben. 2018 wurde  sie für das Studierendenseminar der Bayerischen Akademie des Schreibens - einer Kooperation der Universitäten Bayreuth, Bamberg, Augsburg und der TU München  - ausgewählt. 
Eine in diesem Rahmen entstandene Kurzgeschichte „Aus dem Tagebuch eines Lügners“ wird sie beim UNIKAT 2019 vorlesen. 


BodypaintingEinklappen
Bodypainting

- Ein außergewöhnlich bewegendes Farberlebnis                                                   Entdecken Sie zum Kunstwerk gewordene Körper zwischen subtropischen Gewächsen und lassen Sie sich selbst von angehenden Kunstlehrern des Staatsinstituts für die Ausbildung von Fachlehrern mit kreativen Ornamenten bemalen.

Poetry von Muhong LeeEinklappen

Muhong Lee lebt seit 4 Jahren in Deutschland. Er ist Student der Universität Bayreuth und dort vielseitig engagiert – so ist er beispielsweise der Vorstand der Hochschulgruppe „Global Brigades“. 
In seinem Poetry-Slam berichtet er mit viel Humor über die schönen, lustigen, aber auch traurigen Erfahrungen aus seinem Alltag als asiatischer Student in Bayreuth und räumt dabei mit Stereotypen und kulturellen Missverständnissen auf. 


Themenführung ÖBG "Bienen und Honig"Einklappen
Früchte aus dem Botanischen Garten

Was wären unsere Lebensmittel ohne exotische Gewürze aus fernen Ländern? Pfeffer, Piment, Zimt und Muskat prägen ihren typischen Geschmack. Bei dieser Führung durch die Gewächshäuser und die Mediterranpflanzen-Fläche des ÖBG lernen Sie die Pflanzen hinter diesen und weiteren Gewürzen kennen.

Themenführung ÖBG "Biblische Pflanzen"Einklappen
trockene Prärie im ÖBG

Der Spaziergang im Freigelände des ÖBG führt durch die Prärien zu den pazifischen Wäldern und den Gebirgswäldern der Rocky Mountains bis hinauf in die faszinierende Bergwelt des Himalaja. Zurück geht es durch die blütenreichen Steppen Zentralasiens in die Pflanzenlandschaften Europas.

Lettering by AmelieEinklappen

Amelie ist 17 Jahre alt, kommt aus München und wird nächstes Jahr ihr Abitur machen. Die künstlerisch
sehr talentierte Schülerin ist bereits vor 2 Jahren durch Pinterest auf Handlettering gestoßen. Seitdem
versucht Sie sich selbst an dem Hobby der unendlichen Schriften und probiert immer wieder neue
Sachen aus. Sie hat bereits Kurse dazu besucht und wird euch im Rahmen des UNIKATS einen Einblick
in die vielfältigen Möglichkeiten des Handletterings geben, euch Tipps geben, worauf es ankommt und
euch Schritt für Schritt zeigen, wie ihr selbst eure individuellen UNIKATE gestalten könnt.


Während des gesamten Abends

Arzneipflanzenausstellung Einklappen
Sonnenhut, Echinacea purpurea

Die Grüne Apotheke: Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung

Die Arzneipflanzenausstellung des Verbandes Botanischer Gärten im ÖBG bietet einen Querschnitt durch die Pflanzenheilkunde von der Geschichte der ersten botanischen Gärten als Arzneipflanzengärten über den weltweiten Handel mit Arzneipflanzen und die Biodiversitätskonvention, bis hin zu Inhaltsstoffen, Zubereitung und Verträglichkeit von Arzneien aus Pflanzen, sowie Informationen zu aktuellen Themen wie Superfood.

ZigarrenloungeEinklappen
Zigarrenlounge

Für Genussraucher und Genießer - Tabak Götz aus Bayreuth lädt Sie in angenehmer, gemütlicher Atmosphäre zum Genuss handgerollter Zigarren sowie ausgewählter Spirituosen aus verschiedensten südamerikanischen Ländern ein. Dem gepflegten Zigarrengenuss in unserer Zigarrenlounge auf dem Gelände steht somit nichts mehr im Wege.


Verantwortlich für die Redaktion: Maxime Kemmuna

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog unikat@uni-bayreuth.de