Druckansicht der Internetadresse:

UNIKAT - Tropisch. Musikalisch. Kulinarisch.

Seite drucken
Banner_Programm-Gelände_v2

Programm UNIKAT 2018

Das waren die Künstler des UNIKATs 2018:

Musikalische Höhepunkte

Backhaus Music CompanyEinklappen
Backhaus Music Company Bandfoto
Brickwater & his Jens Hold BandEinklappen

Die Protestsongs mit rauem Gesang, rougher Gitarre und schreiender Mundharmonika werden durch "his Jens Hold Band" mit Bass, Lapsteel und Mundharmonika ergänzt. So entsteht ein starker und einmaliger Akustiksound zwischen Folk, Punk und Country - live dargeboten in einem gekonnten Wechselspiel aus Tief- und Leichtsinn.

von 17.30 - 18.30 Uhr im Hof (Bühne 8)

NobutthefrogEinklappen

Ein Junge und ein Mädchen trafen sich vor vielen Jahren zufällig auf einer Insel im Meer und machen seitdem zusammen Musik, die sowohl melancholisch als auch lebensbejahend ist. Mit den treibenden Rhythmen, die zwischen Gitarre, Geige, Percussion und Gesang entstehen, ziehen ‘Nobutthefrog’ durch Kneipen und WG´s und hinterlassen  dabei eine feine Spur Glückseligkeit.

von 19.30 - 21.00 Uhr im Hof (Bühne 8)

RoofBirdsEinklappen

Hey Folks! Wir sind Tobi und Dani, zwei gediegene Sänger mit einem Herz für John Mayer. Mal Rap, mal Soul, mal Reggae, mal Gitarre, mal Gesang. Am besten, man schaut vorbei und hört auch mal in unsere eigenen Songs und Interpretationen rein! Wir haben mit unserer Musik eigentlich nur ein einziges Ziel: Eure Herzen mal schneller, mal langsamer schlagen zu lassen und euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Wir freuen uns auf euch!

um 17.30 - 18.30 Uhr und 20.00 - 20.30 Uhr im Tropenhaus (Bühne 4)

DJ SwevenEinklappen

Über DJ Sweven braucht man nicht mehr viele Worte verlieren. Im Bayreuther Nachtleben kommt man um die fränkische Frohnatur nicht herum. In entspannter Atmosphäre wird DJ Sweven in der Beach Area den richtigen Ton treffen und euch mit Latino Hits, Summer Vibes und Tropcial House die ein oder andere Riesen-Jenga Partie versüßen!

17.00 - 19.00 Uhr am See (Bühne 7)

Alfred HofmannEinklappen

Alfred Hofmann

Er sorgt beim Unikat für Jazz-Feeling. Er wurde 1993 geboren und lebt seit seiner frühen Kindheit in Schweinfurt. Bereits mit sechs Jahren hat er erste musikalische Erfahrungen gesammelt. Nach einem abgeschlossen Kirchenmusik-Studium studiert er nun Popularmusik an der HfK in Bayreuth. Mit seinem Bandprojekt Æric widmet er sich vor allem der Jazz- und Popmusik. Wenn Sie auf Jazzstandarts mit außergewöhnlichem Sound stehen, sind Sie bei Alfred Hofmann an der richtigen Stelle.

18.30 - 18.50 Uhr und 19.30 - 19.50 Uhr im Hochgebirgshaus (Bühne 2)

PopchorEinklappen
Popchor Bayreuth

Es präsentiert sich der junge und ambitionierte Popchor aus Bayreuth. Es erklingen Klassiker der Popmusik sowie aktuelle Arrangements der A Capella Group Pentatonix. Unter der Leitung von Jochen Roth singen 20 Bayreuther Sänger, Solisten sind Luise Flegel und Jonas Irmler.

Der Popchor, der Hochschule für evangelische Kirchenmusik, hat sich im Wintersemester 2012/13 formiert, er setzt sich zusammen aus Studierenden der Hochschule und externen Sängerinnen und Sängern. Zudem steht er Studierenden des Fachbereichs Popularmusik und Chorleitung als Projektchor zur Verfügung, um Erfahrungen in der Pop- und Jazzchorleitung zu sammeln.

19.00 - 19.20 Uhr im Australienhaus


Sportliche Höhepunkte

Rock’n’Roll Einklappen

Die rocken! Die neu formierte Rock’n’Roll Gruppe der Universität Bayreuth wird mit einem Auftritt zu “Lollipop” von The Chordettes richtig einheizen. Rock ‘n’ Roll ist ein Sportakrobatiktanz der paarweise getanzt wird. Es handelt sich um einen schnellen, fröhlichen und sportlichen Tanz, der sich in den 1950er Jahren entwickelte. Präsentiert wird eine Kombination aus Tanzfolgen und Akrobatiken. Die fünf tanzbegeisterten Paare werden Ihnen zeigen, wie man ein “Körbchen” tanzt. Und was ist wohl ein “Teller”? Seien Sie gespannt!

18.40 - 18.50 Uhr und 19.45 - 19.55 Uhr im Australienhaus

Rope SkippingEinklappen

Rope Skipping, zu deutsch: Seilspringen ist eine moderne Sportart, die Kondition, Koordination und Schnelligkeit trainiert. Es sind verschiedene Anordnungen und Kombinationen mit und im Seil möglich, die auch akrobatische Figuren enthalten. Vom Single Rope über das lange Seil sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kurz: ein hoher Spaßfaktor für Jung und Alt und schön anzusehen.

17.00 Uhr im Hof
17.30 Uhr und 20.20 Uhr im Australienhaus

SlaglineEinklappen

Testen Sie Ihre Balance auf unserer Slagline!

SalsakursEinklappen

Nehmen Sie an unserem Salsakurs teil und erlernen Sie in entspannter Atmosphäre die Grundschritte des Tanzes. Die neu erlernten Schritte können dann sogleich vor Ort eingesetzt werden.

19 - 20 Uhr in der Nähe des Sees


Kulturelle Höhepunkte

AutorenlesungEinklappen

Dirk Kruse ist deutscher Journalist und Schriftsteller. Neben seiner Anstellung als Journalist beim BR, unter anderem als Literatur-, Theater- und Musikkritiker, Moderator bei BR Klassik und Feature-Autor,ist er auch regelmäßig für das Erlanger Poetenfest und das Nürnberger Literaturhaus tätig. Als freier Schriftsteller entwickelte er die Figur des Detektiv Frank Beaufort. Bei UNIKAT wird Dirk Kruse aus seinem aktuellen und dritten Fall des Detektivs "Tod im Botanischen Garten" lesen sowie Einblick in seine Autorenwerkstatt geben.

18.30 - 19.00 Uhr und 19.30 - 20.00 Uhr im Zelt (Bühne 6)

Themenführungen durch den Ökologisch-Botanischen GartenEinklappen
Ökologisch-Botanischer Garten der Universität Bayreuth.

Die Bezeichnungen „Musa“, „Theobroma“ und „Hymenocallis“ sagen Ihnen (noch) nichts? Dann nehmen Sie an einer Führung durch den ÖBG teil und tauchen Sie in die Pflanzenvielfalt ein, die dort aus aller Welt zusammengetragen wird.

Welt der Pflanzen: Von den Rockies bis zum Himalaja
Welt der Pflanzen: Tropen

beide jeweils um 17.15 und 18.00 Uhr, Treffpunkt im Hof

Trickkiste ChemieEinklappen

Wieso färbt sich die Zitronenlimonade beim Schütteln blau und wird dann wiederfarblos? Wie kann man (auch zu Hause in der Küche!) aus Blaukraut Rotkohl und Grünkohl machen? Gibt es Samen, die in einem Feuerball verbrennen? Und wie feurig kann Watte sein?

Diese und weitere spannende chemische Experimente werden Ihnen vom Lehrstuhl von Prof. Dr. Matthias Breuning (Professur für Organische Chemie) und seinen Mitarbeitern präsentiert.

um 18.45 Uhr und 21.30 Uhr auf dem Hof


Während des gesamten Abends

ZigarrenloungeEinklappen

Für Genussraucher und Genießer - Tabak Götz aus Bayreuth lädt Sie in angenehmer, gemütlicher Atmosphäre zum Genuss handgerollter Zigarren sowie ausgewählter Spirituosen ein. Dem gepflegten Genuss der diversen Produkte aus verschiedensten südamerikanischen Ländern in unserer Zigarrenlounge auf dem Gelände steht somit nichts mehr im Wege.

FotoausstellungEinklappen

Seit über 40 Jahren besteht die Fotogruppe Bayreuth. In diesen vier Jahrzehnten gab es viele Fotoshootings und Ausflüge, Ausstellungen und Fotoabende. Bei UNIKAT zeigt die Fotogruppe Bayreuth ihre Ausstellung "Best of".

FotoboxEinklappen

Machen Sie zur Erinnerung an diesen schönen Abend ein Bild mit Freunden in der Fotobox!

ServiceEinklappen

Ihr Schuhe sind im Garten dreckig geworden? Putzen Sie sie an unserem Schuhputzautomaten am Eingang des Geländes.

Aufgrund der zu erwartenen heißen Temperaturen am 22. Juli steht Ihnen zudem kostenfreie Erfrischung in Form von Wasser an unseren Schankwägen zur Verfügung.

An der Garderobe können Sie sich zudem Decken leihen, um sich im Garten einen gemütlichen Ort zum Entspannen zu suchen.


Verantwortlich für die Redaktion: UNIKAT Team

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A unikat@uni-bayreuth.de